Also doch wieder…

November 7th, 2010 | Kategorien: Allgemein, WordPress

…denn Entscheidungen sind zum Ändern da. Ich konnte es nicht lassen und habe meine letzte Entscheidung, Face und Twitter Buttons zu deaktivieren, wiederrufen. Es gibt ihn wieder, den Follow & Share Button. Aber diesmal habe ich ein anderes WordPress Plugin im Einsatz. Mit dem klangvollen Namen AddToAny: Share/Bookmark/Email Button. Einfach zu installieren und einzurichten, setzt es sich direkt unter jedem Beitrag. Einmal angeklickt, hat jeder User die Möglichkeit den Beitrag der gefällt auf den Social Networks zu verbreiten. Ich nutze das auch ständig auf anderen Blogs und bin doch froh, dass es diese Möglichkeit gibt. Dennoch hinterlasse ich bei den meisten einen Kommentar auf der Blogseite und würde mich freuen, wenn Ihr dies auf meinen Blog tun würdet. Vielen Dank.

AddToAny – Share, Bookmark gibt es genauso als Erweiterung für den Google Chrome Browser.

PS: Ist aber auch nicht einfach. Erneute Änderung, es gibt jetzt nur noch den Twitter Button. Warum nur Twitter? Weil Twitter einfach geiler ist als Facebook & Co.

  1. Benjamin
    November 8th, 2010 at 18:51

    hehe, konntest es nicht sein lassen?
    Muss aber sagen vom Design sieht der button nicht wirklich schön aus. Rein das facebook und twitter Icon würden reichen.

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.