Atemberaubende Bilder vom Inlandeis Grönlands

Januar 11th, 2010 | Kategorien: Buchempfehlung

Nach seinen atemberaubenden und preisgekrönten Bildern von der Küste Grönlands in Broken Line, wendet sich Olaf Otto Becker (geb. 1959 in Travemünde) in seiner neuen Serie Above Zero dem Inselinneren zu.

Das Inlandeis Grönlands ist nach der Antarktis die zweitgrößte Eisfläche der Welt. Beckers spektakuläre Porträts dieser Region entstehen auf physisch anstrengenden, teilweise lebensgefährlichen Touren mit einer unhandlichen und schweren Großformatkamera zwischen Gletscherspalten und Schmelzwasserflüssen. Seine Fotostudien offenbaren die überwältigende Schönheit dieser Eislandschaft und dokumentieren zugleich deren existenzielle Bedrohung. Denn selbst in dieser vollkommen unbelebten Gegend hat der menschliche Einfluss fatale Folgen: Staub und Ruß aus der Luft lagern sich als schwärzliche Krusten ab, was zusätzlich zur globalen Erwärmung das Abschmelzen des Eisschildes noch beschleunigt mit wohl unabwendbar katastrophalen Folgen (Quelle: Amazon.de)

Mehr Informationen zu dem Bildband “Above Zero” von Olaf Otto Becker gibt es auf Fotografr.de, wo ihr auch ein Exemplar gewinnen könnt.

Natürlich drücke ich euch die Daumen, mir aber am meisten. Das wäre ein wirklich schönes und vor allem lesenswertes Bildband in meinen Händen 😀

  1. Januar 13th, 2010 at 14:55

    Für das StadtLandFlucht-Magazin habe ich ein Interview mit Olaf Otto Becker gemacht und das Buch dort auch vorgestellt. Ebenso gibt es eine Bildergalerie, in der einige der Aufnahmen (auch aus seiner Broken Line Serie) gezeigt werden. Hier die Links dorthin:

    Interview: http://www.stadtlandflucht.de/?p=1000
    Buchvorstellung: http://www.stadtlandflucht.de/?p=959
    Bildergalerie: http://www.stadtlandflucht.de/?p=1041

    Viel Spass beim stöbern!

  2. admin
    Januar 13th, 2010 at 16:49

    Hallo Martin,

    danke für deinen Kommentar. Tolle Bilder kann ich immer wieder nur sagen und interessantes Interview.

    Wie ich auf deiner Webseite lesen kann, bist du ja auch so ein Grönlandexperte. Vor allem interessante Touren, Berichte und Bilder die du gemacht hast. Für heute habe ich meine Lektüre gefunden und werde noch eine ganze Weile auf deiner Webseite verweilen 😀

    Michael

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.