Born to be Wild

Juni 7th, 2010 | Kategorien: People-Fotografie
  1. Adam
    Juni 8th, 2010 at 15:19

    Geile Street Aufnahmen! Ist das die Location, die demnächst abgerissen werden sollte?

    Muss bei solchen Aufnahmen immer an die OhneFronten Crew denken… 😉

  2. Ja das ist bei der Naxoshalle gewesen. Heute würde ich bei den Aufnahmen einiges anders machen. Vor allem mit Blitz arbeiten und mit Reflektoren besser ausleuchten. Dann muss man bei der Nachbearbeitung nicht mehr ganz soviel nachbessern.

    Aber hast Recht, dass erinnert ein wenig an den Tag mit der OhneFronten Crew. Den Tag werden wir wohl auch nie vergessen 😉

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.