Zum Inhalt springen

Kategorie: iPhone Fotografie

Feldberg im Taunus, der erste Schnee

Heute ging’s raus mit der Familie und ab in den Schnee. Den ersten diesen Winter für uns. Da der Feldberg im Taunus nicht weit von uns, sind wir dorthin gefahren. Bei Königstein lag schon ein wenig Schnee. Um so höher wir kamen um so mehr gab es davon. Unser Sohn konnte es kaum erwarten aus dem Auto zu kommen. Er hatte sich schon so lange auf Schnee gefreut und heute gab es mehr als genug davon. Zwischendurch sind wir in…

1 Kommentar

Lomo Parkhaus Session

Heute sind ein paar Bilder in meiner Mittagspause entstanden, die ich mit dem iPhone und der Lomo App gemacht habe. Die App macht echt Bock. Wenn die denn nicht immer so oft abschmieren würde. Hoffe das die Entwickler da noch einiges an Arbeit investieren. Zweites Manko, man kann seine Bilder zu Facebook, Twitter, Tumblr & co hochladen. Das klappt selbst nach mehrfachen Versuchen noch nicht. Aber nun zu den Bildern…

3 Kommentare

iPhone Fotografie mit Instagram

Die letzten Tage und sogar Wochen war ich nicht allzuviel mehr mit meiner DSLR Kamera unterwegs. Vor allem aus zeitlichen Gründen. Ich hoffe das wird sich die nächste Zeit ändern. Was ich aber immer dabei habe, ist mein iPhone. Foto Apps gibt es dafür jede Menge. Instagram ist eins davon. Viele Anwender waren schon lange vor mir Fans der App. Bis vor kurzem konnte ich der App nichts abgewinnen und mein absoluter Favorit war bis dato immer noch PictureShow. Mitlerweile…

9 Kommentare

Frankfurt am Main – 8mm

8mm Vintage Camera nennt sich ein neues App für das iPhone. Mit dem hat man die Möglichkeit Filme aufzunehmen im 20iger Jahre Stil. Das verpasst jeder Filmaufnahme einen Touch von klassischen schwarz weiß Stummfilm. Mit 8mm Vintage Camera hat man die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Objektiven (Clear, Flickering Frame, Spotlight, Light Leak und Color Fringing) und Filmen (1920, 70s, Sakura, XPro und Siena) auszuwählen. Genial dabei ist der Frame Jitter. Drückt man den Knopf, dann verwackelt die Filmaufnahme. Heute bin ich…

Kommentare geschlossen

Fotografieren mit dem iPhone – Kurzvorstellung App’s & Webseiten, Teil 2

Aufbauend auf den ersten Teil, möchte ich euch heute ein paar Webseiten vorstellen, auf denen man direkt vom iPhone seine Fotos hochladen kann. Posterous Die Anmeldung ist schnell gemacht und kostenlos. Posterous erstellt eine Subdomain (deinname.posterous.com) für die Blogs. Es gibt aber auch die Möglichkeit, alles auf einer eigenen Domain laufen zu lassen. Posterous bietet mehrere Wege seine Beiträge zu veröffentlichen. Per E-Mail: Dazu schreibt man wie gewohnt eine E-Mail mit Text, Fotos oder Videos und schickt diese an eine…

Kommentare geschlossen

Fotografieren mit dem iPhone – Kurzvorstellung App’s & Webseiten, Teil 1

Fotografieren mit dem iPhone erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ich fotografiere seit einiger Zeit sehr oft mit meinem iPhone 3GS. Qualitativ ist das mit dem iPhone 4 und der Auflösung von 5-Megapixel nicht vergleichbar. Das es dennoch Spaß machen kann, möchte ich euch unter anderem in diesem Beitrag zeigen. Mit der Thematik beschäftige ich mich bereits seit einigen Monaten und habe mich durch Dutzende von Seiten im Internet gewühlt. Was mich störte war, dass es keine Seite gab die nicht…

1 Kommentar

don’t touch the Apple

Als ich grad in die Kaffeeküche ging um mir etwas zu essen warm zu machen und den x-ten Espresso zu holen, fiel mir ein Teller mit saftigen Äpfeln auf. Da musste ich mit dem iPhone einfach draufhalten. Nach einer kurzen Bearbeitung mit der App „myFilm“ und „Photoshop Express“ fand ich das Bild als sehr gelungen. Und hier das Ergebnis…

Kommentare geschlossen

Endlich Feierabend…

Und was passiert? Es fängt an zu regnen. Sorry für die mindere Bildqualität, hatte nur das EiPhone dabei.

Kommentare geschlossen