Eine Kirche mitten in Frankfurt – HDR

November 29th, 2009 | Kategorien: Architektur-Fotografie
  1. Arven (Michaela)
    November 29th, 2009 at 10:42

    Wunderschöne Bilder..Das dunkel des Himmels dazu,irre…
    Total schöne Aufnahmen!

  2. admin
    November 29th, 2009 at 11:17

    Danke schön, freut mich das dir die Bilder gefallen 🙂

  3. November 29th, 2009 at 21:08

    Neben der Kirche ist doch ein Tapas Restaurant, wenn ich mich nicht Irre? Als ich da drin gesessen war hatte ich auch den kompletten Blick auf die Kirche.
    Viele Grüße
    Thomas

  4. kadda
    November 29th, 2009 at 23:55

    ich finde die bearbeitung im zweiten bild wieder wunderbar getroffen.. auch die vignette passt wunderbar zum ganzen bild.
    aber sag mal, wo steht das gute teil?? ich bin der meinung, dass ich die nämlichnoch nie gesehen hab.

  5. admin
    November 30th, 2009 at 08:16

    @hombertho
    Echt? Hatte ich garnicht bemerkt. Kann man das empfehlen? Esse sowas ja auch immer wieder mal gerne.

    @kadda
    Die steht an der U-Bahn Station Bockenheimer Warte (gegenüber vom Naturkundemuseum) ist wenn du da hoch kommst, genau hinter dir die Kirche, Beethovenplatz 1 und 2.

  6. November 30th, 2009 at 13:41

    Das 2. ist der Hammer. Die Farben sind sehr interessant. Beim ersten gefallen mir die stürzenden Linien nicht so, ist aber Geschmackssache.

  7. Dezember 1st, 2009 at 01:46

    @hombertho
    @admin

    Die Tapas-Bar nennt sich ‚Joe Penas‘ und ist sehr zu empfehlen. Von der Kirche aus läufst du Richtung Messe runter und dann rechts. Sind ca. 10 Fußminuten aber der Kirche. Sollte auch im Internet zu finden sein.

    Ich habe ne Zeit lang im Westend gewohnt und folge deinem Blog sein ein paar Wochen. Weiter so!

    Jakob

  8. admin
    Dezember 1st, 2009 at 08:33

    @Ivan
    das zweite gefällt meiner Frau auch am besten, während ich eher zum ersten tendiere. Aber so verschieden sind die Geschmäcker 😉

    @Jakob
    Na dann werde ich mal dort einen Besuch abstatten, wenn ich wieder in der Gegen unterwegs bin. Wenn man schon so einen Empfehlung bekommt 😀

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß auf meinem Blog.

    Hab mich gerade auch auf deinem Blog mal umgeschaut. Wirklich sehr interessant wo du dich rumtreibst 😉

    Michael

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.