Feldarbeiten bei Nacht

April 10th, 2011 | Kategorien: Landschafts & Natur-Fotografie

Gestern, als ich auf dem Heimweg von meiner Spätschicht war, staunte ich nicht schlecht. Es war kurz vor 23:00Uhr und ein Bauer war mit seinem Traktor noch schwer am schaffen gewesen auf seinem Feld. Am Traktor waren extrem helle Scheinwerfer angebracht und wenn der Traktor fuhr, zog der eine riesige Staubwolke hinter sich her. Was ein perfektes Bild. Schnell mit dem Auto ein Parkplatz in der Nähe gesucht. Kamera und Stativ geschnappt und nichts wie hin. Leider habe ich es nicht schaffen können, den Traktor in der Fahrt fotografieren zu können. Es war Stockdunkel und selbst eine sehr hohe ISO brachte keine zufriedenstellenden Ergebnisse. So bleibt mir nur noch das fantastische Bild als Erinnerung im meinem Gedächtnis zurück. Zwei Fotos habe ich aber denoch machen können, denn ganze ohne Foto wollte ich dann auch wieder nicht weg.

  1. April 10th, 2011 at 08:02

    Schon manchmal ärgerlich, dass wir immer noch besser sehen, als unsere Kamers, oder?! 🙄
    Das erste Bild hat aber was, gefällt mir….

  2. April 10th, 2011 at 08:27

    Guten Morgen
    wenn der Bauer dort seine Bahnen zieht, wäre eine Langzeitbelichtung sicherlich cool geworden.

    Grüße
    boppat

  3. April 10th, 2011 at 09:14

    @Ivan
    Ja leider ist das manchmal so. Und schon Monitor kalibriert? 😀

    @boppat
    Habe ich sogar gemacht. Allerdings bin ich damit nicht ganz zufrieden gewesen. Blöd war auch, dass ich in der Eile noch das Sigma 10-20mm drauf hatte. Das 17-85er wäre da besser gewesen. Um einfach näher an den Traktor heran zu kommen.

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.