Graffiti an der Naxos-Halle

November 2nd, 2009 | Kategorien: Street-Fotografie

Die denkmalgeschützte ehemalige Fabrikhalle in der Wittelsbacherallee 29 stand nach der Stilllegung des Betriebs jahrelang leer und drohte zu verfallen. 1999 übernahm die Stadt Frankfurt das Industriedenkmal und nutzte sie als Veranstaltungsort. In der Halle hat seit 2000 das 1991 gegründete Theater Willy Praml seine feste Spielstätte. Darüber hinaus ist sie Spielort der experimentellen Bühne teAtrum VII und Atelier des Jugendladen Bornheim. Auch Gastspiele und andere kulturelle Veranstaltungen aus dem Bereich des modernen Tanztheaters, der experimentellen Musik-Club-Kultur und der Architektur finden dort statt. Die Naxos-Halle ist Teil der Route der Industriekultur Rhein-Main.

_mg_6409_2
_mg_6537_2
_mg_6590_2
_mg_6640_2
_mg_5516_2
_mg_5524_2
_mg_5528_2
hulk_2

Keine Kommentare
Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.