Opel Zoo

November 1st, 2009 | Kategorien: Tier-Fotografie

Der Opel-Zoo (von Opel Hessische Zoostiftung) ist neben dem Zoo im Ostend der zweite Zoologische Garten in der Stadtregion Frankfurt. Der Opel-Zoo liegt in einem Waldgebiet zwischen Königstein im Taunus und Kronberg im Taunus in Hanglage direkt an der Bundesstraße 455. Auf einem weitläufigen Gelände leben etwa 1400 Tiere in 200 Tierarten aus allen Kontinenten und Klimazonen.

Der Zoo wurde 1956 auf Initiative von Georg von Opel als Forschungsgehege gegründet und ging 2007 in einer Stiftung auf. Mit rund 600.000 Besuchern gehört er heute zu den meistbesuchten Freizeit- und Kultureinrichtungen in Hessen. Der Opel-Zoo finanziert sich ausschließlich durch Eintrittsgelder und Spenden. Der Opel-Zoo war maßgeblich daran beteiligt, den Mesopotamischen Damhirsch vor der Ausrottung zu bewahren. Ein Großteil aller Damhirsche in Zoos auf der ganzen Welt stammen aus der Zucht des Opel-Zoos.

opelzoo16
opelzoo29
opelzoo33

Keine Kommentare
Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.