Sigma 10-20mm Weitwinkelobjektiv

Februar 6th, 2011 | Kategorien: Technik-Fotografie

Als Weitwinkelobjektiv bezeichnet man in der Fotografie ein Objektiv mit einem Bildwinkel, der größer ist als es dem natürlichen Eindruck des menschlichen Auges entspricht.

Das Weitwinkelobjektiv hat insgesamt die entgegengesetzten Eigenschaften des Teleobjektivs: Es hat gegenüber einem Normalobjektiv eine kürzere Brennweite. Damit kann ein größerer Bereich abgebildet werden; die Gegenstände werden jedoch kleiner abgebildet, da „mehr“ auf das Bild gelangt. Ein Weitwinkel verkleinert bei gleicher Motiventfernung also den Bildmaßstab. Daraus ergibt sich auch die für Weitwinkelobjektive charakteristische große Schärfentiefe.

Lichtstarke Weitwinkelobjektive erfordern einen sehr hohen konstruktiven Aufwand, weshalb preiswerte Weitwinkelobjektive meist eine gegenüber typischen Normalobjektiven relativ geringe Lichtstärke aufweisen.

EXIF Daten:
Brennweite: 50mm | Blende: F3.5 | Belichtungszeit: 1/80″ | ISO-Wert: 250

Keine Kommentare
Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.