Zum Inhalt springen

Schlagwort: 2010

Ein Hilferuf der erhört werden sollte! Foto Equipment auf der Photokina geklaut.

Eine unglaubliche Geschichte hat sich auf der letzten Photokina in Köln zugetragen. Denn wie kann man nur so abgebrüht sein und Equipment von anderen Fotografen klauen? Mir vollkommen unverständlich. Dann ging alles so schnell, dass ich gar nicht glauben kann, dass es passiert ist. Wir gingen zurück in die Kabine sprachen, noch kurz mit Tobias und Robin, zogen unsere Jacken an und wollten nach unserem Koffer mit den Kameras greifen…. doch unser Glückstaumel wurde je erschüttert!!! …. der Koffer stand…

1 Kommentar

Abräumer der Woche – Kata & Manfrotto

Gestern auf der Photokina 2010 in Köln gab es natürlich auch den ein oder anderen Abräumer. Messeanbieter die was zum verschenken haben. Meistens sind das mittlerweile nur noch Kugelschreiber, Schlüsselhalsbander oder Luftballons. Mehr oder weniger sinnfreien Kram. Den sich alle einstecken, aber niemand wirklich braucht. Das war beim Kata & Manfrotto Stand ganz anders. Dort haben sie gut eingepackt und ein Anstehen hat sich gelohnt. Abräumer waren zwei Basecaps (die gut verarbeitet sind), ein Stoffbeutel (kann man immer mal gebrauchen…

Kommentare geschlossen

Photokina – ein Tag geht zu Ende

Wie angekündigt sind wir heute zu dritt nach Köln gestartet, um der Photokina einen Besuch abzustatten. Eine halbe Stunde später, wie ursprünglich geplant, ging es los. Ivan war in gewohnter Weise unpünktlich pünktlich. Nach 2 Stunden Fahrzeit und um 9:50Uhr sind wir am Messegelände eingetroffen. Eine riesige Menschentraube wartete bereits darauf, dass die Messe ihre Pforten öffnet. Trotz Plan fand man sich nicht wirklich zurecht. Das Messegelände in Köln ist einfach riesig. Die wichtigsten Stände haben wir trotzdem gefunden. Dazu…

2 Kommentare

Samstag Photokina in Köln

Morgen ist es soweit. Ein Besuch der Photokina steht an. Wir fahren zu dritt nach Köln. Das bedeutet 2 Stunden Fahrt und Konzentration für den Fahrer und für uns anderen beiden pennen, um dann ausgeruht für die Photokina zu sein 😆 Nein mal im Ernst. Ich denke wir haben sicherlich ne Menge zu bequatschen. Was mich vor allem freut, ich lerne endlich mal Paddy und Thorsten persönlich kennen. Bei beiden verfolge ich ihren Blog schon eine geraume Zeit. Die ein…

1 Kommentar

Hartz IV Luminale oder Frankfurt macht die Beine breit

Seit Tagen habe ich schon die diversen Berichte über die Frankfurter Luminale verfolgt. Allesamt waren mehr als negativ und die Fotografen durchweg enttäuscht. Wer auf Bildersuche im Netz war, hat mit Mühe und Not welche von der diesjährigen Luminale gefunden. Gibt man als Suchbegriff Luminale 2008 ein, wird man durch weg von der Masse der Bilder erschlagen. Was sagt uns das? Die Luminale 2010 (ich rede hier von der angepriesenen Lichtershow) war/ist ein totaler Flop! Ivan hat dazu auf seinem…

9 Kommentare

Motocross Hessen Cup in Langgöns, Teil III

Diese Aufnahme ist eher durch Zufall, oberhalb der Startlinie, entstanden. Ich wollte einfach schauen, was dabei heraus kommt, wenn ich 3 Aufnahmen (Nebeneinander im Querformat) frei Hand mache. Für die volle Größe in 9427×2801 Pixel bitte hier klicken Und hier würde ich mal sagen „Lass qualmen Kumpel“ 😆

2 Kommentare

Motocross Hessen Cup in Langgöns, Teil II

Am Ostermontag waren Adam, Romek und ich zum Motocross Hessen Cup in Langgöns. Wir haben das Training bis 12:10Uhr direkt aussen vor gelassen und sind zum 1.Lauf angereist. Als erstes die Strecke und die besten Positionen angesehen. Pünktlich um 12:55Uhr ging es dann mit dem 1.Lauf der der Jugendklasse 125ccm 2T/ 250ccm 4T los. Danach folgten noch Jugendklasse 85ccm2T/ 150ccm, MC- Klassen 125ccm 2T/ 250ccm, Classic + Twinshock, Openklasse. Ab 15:20Uhr dann der 2.Lauf. Das Wetter und der Tag waren…

4 Kommentare

Motocross Hessen Cup in Langgöns, Teil I

Hier mal die ersten Eindrücke. Ein voller Bericht folgt die Tage noch. Aber dazu muss ich erstmal die anderen 400 Bilder noch sichten

Kommentare geschlossen

Enstehung einer neuen Galaxie?

Vielleicht sollte ich meine Bilder mal an die BILD schicken. Und genau mit dieser Überschrift. Denn dort sind ja auch öfters solche Bilder von „neuen Galaxien“ zu sehen 😆 Aber mal Spaß beiseite. Irgendwie erinnern mich die Fotos an solche Art von Bildern. Gerade durch die kleine Unschärfe die in jedem Bild noch vorliegt, gewinnt das ganze noch was an Spannung und Faszinierendes. Auf jeden Fall sind es nicht die typischen Silvesterfeuerwerkbilder…aber seht selbst. In diesem Sinne hoffe ich ihr…

Kommentare geschlossen