Zum Inhalt springen

Schlagwort: E.ON

Kraftwerk Staudinger & Wasserturm

Das Kraftwerk Staudinger, benannt nach dem ersten Aufsichtsratsvorsitzenden der PreussenElektra Hans Staudinger, besteht aus fünf einzelnen Kraftwerksblöcken mit einer Gesamtleistung von 2.000 Megawatt. Mit etwa 430 Beschäftigten kann das größte konventionelle Kraftwerk in Hessen jährlich den Strombedarf von fünf Millionen Menschen decken. Die mit Steinkohle befeuerten Blöcke 1 bis 3 wurden zwischen 1965 und 1972 in Betrieb genommen und werden entsprechend dem wechselnden Tagesbedarf eingesetzt. Für das Jahr 2012 ist eine altersbedingte Stilllegung der drei Blöcke vorgesehen. Der ebenfalls mit…

7 Kommentare