Zum Inhalt springen

Schlagwort: Huawei

Maarjamäe Memoriaal

Im Jahr 2018 wurde in der Nähe der Sowjetischen Gedenkstätte ein „Denkmal für die Opfer der Sowjetunion“ eingeweiht. Es gilt als eine der zentralen estnischen Gedenkstätten. Der vollständige Name lautet „Maarjamäe Kommunismiohvrite Memoriaal“. Die Gedenkstätte wurde an der Straße nach Pirita auf dem Plateau zwischen der Tallinner Bucht und dem Lasnamäe-Glint zum Gedenken der Opfer des Sowjetregimes geschaffen. Die Gedenkstätte besteht aus Elementen der Architektur und der Landschaftsgestaltung. Das zentrale Objekt der Gedenkstätte bildet der 35 m hohe Obelisk „Jääretk“,…

Kommentare geschlossen

Tallinn – Dachansichten

Ein Besuch vom Hellemann Turm und ein Gang auf der Stadtmauer gehören zum Besuch von Tallinn einfach dazu. Drei Euro kostet der Eintritt und ist damit auch für den schmalen Geldbeutel machbar. Die Aussicht von dort oben über die Stadt ist sehr schön. Man hat einen Blick bis rüber zum Tallinner Dom und der Alexander-Newski-Kathedrale. Auf der gegenüberliegenden Seite bis zum Hafen. Der Hellemann-Turm ist ein Wehrturm der Revaler Stadtbefestigung in der estnischen Hauptstadt Tallinn. Der dreigeschossige Halbrundturm geht bis…

Kommentare geschlossen

Sommer 2019 – Sylt nach Hamburg.

Wir waren wieder einmal auf unsere Lieblingsinsel Sylt. Fast schon mediterranes Wetter mit viel Sonne, blauem Himmel und immer einer leichten Brise. So läßt es sich sogar bei dreißig Grad aushalten. Das Wasser hat um die fünfzehn bis siebzehn Grad, Nachts kühlt es zudem auf sechzehn Grad ab. Daher sind wir im Sommer eher dort als im Süden von Europa anzutreffen. Wo es uns viel zu heiß ist und die Luftfeuchtigkeit zu hoch. Dieses Jahr hatte ich nur mein Huawei…

Kommentare geschlossen

Ich hatte einen wunderschönen Sonntag im Aniis und im Frankfurter Zoo erlebt

Es ist Sonntag. Ich musste nicht arbeiten und konnte so den Tag mit meiner Familie und Freunden genießen. Bereits um halb zehn starteten wir in Richtung Frankfurt, um im Aniis zu brunchen. Sieben Menschen auf einen Streich sind nicht immer leicht unterzubringen. Schon gar nicht, wenn gefühlt ganz Frankfurt an diesem Tag zum brunchen verabredet ist. Wir hatten Glück und bekamen bei meinem Freund Rashid einen Tisch. Die Herzlichkeit mit der wir von Rashid und Sini begrüßt wurden, ist immer…

Kommentare geschlossen