Zum Inhalt springen

Schlagwort: Palmengarten

Winterlichter im Frankfurter Palmengarten

Der winterliche Palmengarten wurde zum vierten Mal in einen zauberhaften, leuchtenden Ort verwandelt, ein Lichtblick in der dunklen Jahreszeit. Hunderte von Lichtern lassen hier die Bäume und Sträucher in den Abendstunden strahlen. Kunstvolle Lichtobjekte, Klang- und Videoinstallationen säumen den Weg. Der Lichtgestalter Wolfgang Flammersfeld verwandelt den Palmengarten mit Neuem und Bewährtem in eine bunt strahlende Fantasiewelt. Endlich, nach so langer Zeit hatte ich meine DSLR Kamera wieder rausgeholt und hatte gleich die Chance im Palmengarten genutzt, um dort die „Winterlichter“…

Kommentare geschlossen

Mit der GoPro Actionkamera Hero4 auf Karpfenfang

Seit ein paar Tagen besitze ich die GoPro Actionkamera Hero4 und muss zugeben, ich bin begeistert. Heute konnte ich endlich die Kamera unter Wasser testen und was gibt es besseres, als im Palmengarten bei den Karpfen. Also Kamera auf den Selfie Stab und eingetaucht, mitten in den Pulk von Fischen. Das Ergebnis könnt ihr im Video sehen. Die Aufnahme Qualität hat mich ein weiteres mal davon überzeugt, die richtige Entscheidung mit dem Kauf der Hero4 gemacht zu haben. Egal ob…

Kommentare geschlossen

Blütenpracht im Palmengarten – von Blumen, Farben und dem Zauber der Natur

Seit langem war ich mal wieder im Palmengarten in Frankfurt unterwegs. Bei leicht bewölkten Himmel und damit bestem Licht, konnte ich mein neues Canon Teleobjektiv 70-200mm testen und muss zugeben, dass ich das erste mal restlos von der Linse überzeugt bin. Das hat aber auch ein paar Anläufe in der Vergangenheit benötigt. Ich fotografiere am AV (Blende) Modus und musste einige mal mit der ISO und dem Fokus spielen. Aber heute passte einfach alles und fast jedes Foto ist gelungen.…

Kommentare geschlossen

Luminale im Frankfurter Palmengarten

Unterwegs mit Felix und Thomas im Palmengarten. Natürlich freute es mich nach so langer Zeit Felix mal wieder zu treffen und auf einer gemeinsamen Foto-Tour unterwegs zu sein. Der Palmengarten war voll mit Besuchern gestern Abend und ich meine richtig voll. So viele Menschen habe ich noch nie auf einen Haufen im Palmengarten gesehen. Egal welche Sonderausstellungen bisher dort statt fanden. Gut das wir bereits um 19:00 Uhr uns schon getroffen hatten und somit Zeit hatten, die interessanten Motive auszuspähen…

Kommentare geschlossen

Der Palmengarten im 50er Festbrennweiten-Blick

Eine Woche ist es her, dass meine Familie und ich dort waren. Um den vorletzten schönen Sommertag zu genießen, hat es uns heute nochmal dort hin verschlagen. Diesmal war als Objektiv nur meine 50er Festbrennweite dabei und „sie“ hat mich nicht enttäuscht.

4 Kommentare

Blütenzauber im Palmengarten und eine kleine Bootstour

Heute passte Zeit und Wetter perfekt zusammen. Ab mit Kind & Kegel zum Palmengarten in Frankfurt. Wunderschöne Grünanlage im Herzen der Metropole. Da es noch relativ früh am Morgen war, hatte ich Zeit in aller Ruhe ein paar Fotos zu machen. Ich bin normalerweise nicht so der Blümchenfotografierer. Heute konnte ich aber nicht anders. Mein 24-105er und die 50er Festbrennweite hatte ich dabei und los gings. Wobei ich festgestellt habe, das grad bei solchen Aufnahmen das 50er Objektiv Goldwert ist.…

4 Kommentare

KLAMMERspiele

Kommentare geschlossen

Aus „voxs photography“ wird „Michael Wünsche | Photography“

Vor ca. 2 Jahre hatte ich meinen Nicknamen „voxs photography“ gewählt und unter meinen Fotos stehen. Mit der Zeit war mir das nicht persönlich genug und der Wiedererkennungswert war auch nicht so bahnbrechend. Was also ändern? Ich wollte, dass meine Bilder nicht nur an ihrer Bearbeitung und Sichtweise erkannt werden, sondern das auch ein Name dahinter steht. Somit eventuell ein Bezug zur Person hinter der Kamera ensteht. Das habe ich hoffentlich mit der neuen Signatur geschafft. Der ein oder andere…

2 Kommentare

Palmengarten, immer wieder gern

Bin schon oft dort gewesen in diesem Jahr. Aber immer wieder entdeckt man was neues. Glück hatte ich mit dem Wetter. Die Sonne schien, ein paar Wolken am Himmel und wenn die Sonne verdeckt war, hatte ich weiches Licht. Perfekt für Nahaufnahmen. Zumal ich auch noch in der Mittagszeit unterwegs war und das eigentlich die schlechteste Zeit zum fotografieren ist. Besonders im Sommer. Der Palmengarten ist mit 5,-€ Eintritt auch nicht gerade teuer und ist ein sehr weitläufiges Gelände. Man…

Kommentare geschlossen