Palmengarten, immer wieder gern

Juli 25th, 2010 | Kategorien: Frankfurt am Main

Bin schon oft dort gewesen in diesem Jahr. Aber immer wieder entdeckt man was neues. Glück hatte ich mit dem Wetter. Die Sonne schien, ein paar Wolken am Himmel und wenn die Sonne verdeckt war, hatte ich weiches Licht. Perfekt für Nahaufnahmen. Zumal ich auch noch in der Mittagszeit unterwegs war und das eigentlich die schlechteste Zeit zum fotografieren ist. Besonders im Sommer. Der Palmengarten ist mit 5,-€ Eintritt auch nicht gerade teuer und ist ein sehr weitläufiges Gelände. Man kann dort alle Arten von Pflanzen sich anschauen, auf der Liegewiese ausruhen, Kaffee trinken und eine Kleinigkeit essen, Boot fahren und für die Kinder gibt es zwei große Spielplätze.

Auf dem kleinen Vorschaubild kann man einen Teil meiner Strecke sehen. Leider hatte ich keinen vollen Akku auf dem iPhone. Da das App doch ziemlich am Akku saugt, musste ich die Aufzeichnug der kompletten Strecke vorher beenden. Insgesamt war ich an die 3,5 Stunden unterwegs.

Keine Kommentare
Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.