WebBlog crashed – ein schwarzer Tag

Oktober 29th, 2009 | Kategorien: Allgemein

Hallo Leute,

einige von euch werden sich ja schon gewundert haben, als sie meinen WebBlog heute nicht oder nur mit Fehlermeldung erreichen konnten. Leider ist heute am 29.10.2009 mein kompletter WebBlog abgeschmiert. Eine Wiederherstellung war auch nicht möglich, da anscheinend auch meine mySQL Datenbank den Abflug gemacht hatte. 1 Jahr Arbeit die heute den Bach hinunterging 🙁

Nun heißt es für mich erstmal wieder die alten Beiträge (hatte noch ein lokales Backup auf meinem PC vom Juli) herzustellen, soweit es möglich ist. Daher habt ein wenig Geduld mit mir und schaut trotzdem immer wieder mal hier rein. Die Tage wird hier einiges noch passieren.

Vielen Dank an meine bisherigen treuen Leser.

Micha

  1. Oktober 29th, 2009 at 21:46

    Oh Mann, sowas ist nur ärgerlich. Ich hatte letztens auch einen Deppen, der meinen Server gehackt hat und mein CMS zerschossen hat, aufgrund eines bugs in der CMS Software. DIESE benutz ich nicht mehr.
    Wie auch immer, Backups sind oberste Pflicht. Hoffe, dein Weblog läuft bald wieder wie gewohnt weiter 🙂 Und bis dahin viel Geduld beim Einspielen deiner Backups.

  2. Oktober 29th, 2009 at 22:32

    So etwas ist wirklich ärgerlich und kann einem ganz schön die Lust am Bloggen verderben. Den Supergau, den jeder Blogger fürchtet.
    Ich hoffe du kannst noch so viele Beiträge wie nur Möglich wiederherstellen. und lasse dich nicht ärgern.

  3. Oktober 30th, 2009 at 08:20

    Melde Dich doch mal bei Deinem Hoster, die machen in der Regel täglich ein Backup. (Zumindest is das bei mir so) Eigentlich dürfte es ja kein Problem sein so ein Backup aufzuspielen. Hab ich mal gemacht und es war alles wieder beim alten. 🙂

  4. admin
    Oktober 30th, 2009 at 09:26

    Hallo zusammen,

    danke für eure Anteilnahme und die Tipps. Habe gerade mit meinem Anbieter gesprochen und die schauen ob sie ein Backup meiner mySQL Datenbank wieder einspielen können. Das wäre natürlich Klasse und wenn alles klappt, dann wäre das wohl heute im laufe des Tages gelutscht. Kosten einmalig 19,-€. Aber die sind es mir allemal wert, wenn nur mein WebBlog wieder da wäre. Also drückt mir die Daumen.

  5. Oktober 30th, 2009 at 09:47

    Hi Micha,

    drücke dir die Daumen, dass das klappt. Schaue fast jeden Tag in deinen Blog vorbei und finde es immer sehr lehrreich deine Fotos anzusehen. Habe dadurch schon das ein oder andere gelernt was das Bearbeiten von Fotos angeht. Hoffe das klappt alles und der Blog steht dann bald wieder.

    Gruß, Lars

  6. admin
    Oktober 30th, 2009 at 09:51

    Das will ich auch hoffe. Vielen Dank und auch hoffentlich bald wieder Spaß auf meinem Blog 😉

  7. Oktober 30th, 2009 at 16:56

    @admin
    Mir ist das auch schon mal passiert. Aber bei mir hat mich mein „WP-DB-Backup“ gerettet 🙂 Aber auch um die Dateien zu sichern gibt es ja die passenden Plugins 🙂

    Ich hoffe du bekommst deine Daten wieder. Mir würden die vielen Bilder und Tipps fehlen.

    Viele Grüße

    Patrick

  8. November 2nd, 2009 at 13:27

    19€ für das aufspielen eines Backups? Lol ist ja mal krass. Mein Hoster macht das Gratis und innerhalb von Minuten. Ich will keine Werbung machen, sondern einen echten Tipp geben. Geh zu All-Inkl.com, da zahlst Du vielleicht ein paar Cent mehr, allerdings wäre so ein Crash wie Du ihn hattest da glaub innerhalb von ein paar Minuten geklärt gewesen. Kurze Mail und die spielen ein Backup drauf. Hab wie gesagt mal die Datenbank meines Blogs und Gästebuches gelöscht. Kurze Mail und alles war wieder da 🙂

  9. admin
    November 2nd, 2009 at 13:35

    Hört sich gut, vielleicht sollte ich wirklich mal einen Wechsel bedenken. Allerdings war ich aber all die ganzen Jahre mehr als zurfrieden mit Netclusive. Hatte aber bis dato auch noch nie so ein Problem gehabt. Heute habe ich erfahren, dass sie gestern nochmal ein Backup eingespielt haben. Von der Aktion wußte ich aber nichts. War natürlich extrem schlecht, da ich gerade am Neuaufbau meines WebBlogs war und mich wunderte wo die alten Ordner auf einmal wieder auf dem Server herkamen. Jetzt bin ich gerade wieder am aufräumen der Ordnerstruktur 🙁

    Naja, alles wird gut…hoffe ich.

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.