WordPress Plugin – suiFlickr

Februar 19th, 2010 | Kategorien: WordPress

Wer schon immer seine Bilder von flickr in WordPress einbinden wollte, kann dies mit diversen Plugins tun. Eins davon ist „suiFlickr„. Die Installation ist wie bei allen anderen Plugins „easy going“.

– Entpacke die zip Datei
– lade per FTP den kompletten Ordner in dein wp-content/plugins/ Archiv oder installiere es einfach über WordPress
– gehe dann auf den Reiter „Plugin“ – „Verwalten“ und aktiviere das Plugin
– unter „Einstellungen“ – „suiFlickr“wird der Flickr Nutzername oder die flickr User ID eingegeben
– Speichern…Fertig!

Wenn man nun einen neuen Beitrag erstellt, dann sieht man in der oberen Menüleiste einen neues Icon (flickr Icon). Das anklicken und schon werden alle eigenen flickr Bilder/Set geladen und angezeigt. Man hat nun die Möglichkeit, ein oder mehrere Bilder/Set auszuwählen. Danach noch die Größe der Thumbnails einstellen, auf „Insert“ klicken und schon werden alle ausgewählten Bilder/Set im Beitrag angezeigt. Der Rest wie gehabt.

Fazit
Ein wirklich simples und einfaches Plugin. Allerdings habe ich bisher noch nicht herausfinden können, wo man einstellen kann, dass die Bilder auch in der original Größe angezeigt werden. Und nicht nur in einer kleinen Vorschaugröße. Auch scheint das Plugin Probleme zu haben, Bilder aus Sets anzuzeigen die auf unterschiedlichen Seiten in der Vorschau abliegen. Bevor diese beiden „Fehler“ nicht in einem Upgrade behoben sind, ist das Plugin von meiner Seite nur bedingt zu empfehlen.

  1. Februar 19th, 2010 at 20:06

    Das Plugin ist mir die Tage auch über den Weg gestolpert. Installiert habe ich es aber nicht. Ich bin immer noch sehr mit dem Flickr Manager zufrieden und dieses Plugin scheint wohl noch ein paar Kinderkrankheiten zu haben.

  2. Da muss ich dir zustimmen. Werde mich wohl auch nach einem anderen umschauen. Wie ist denn der Flickr Manager? Bist du zufrieden damit?

  3. Februar 19th, 2010 at 20:18

    @Michael: Ich hatte da mal darüber berichtet:
    http://wordpress.org/extend/plugins/wordpress-flickr-manager/
    aber Achtung du musst diese Version installieren:
    http://www.fwaggle.org/blog/internet/update-wordpress-plugins-profit
    weil das original Plugin nicht mehr gepflegt wird und auch nicht mehr mit WordPress 2.9 funtkioniert.

  4. Super, danke dir. Werde ich dann am WE mal testen 🙂

  5. März 1st, 2010 at 19:23

    Hallo Michael,

    auch ich benutze den Flickr Manager, auch auf Anraten von Thomas! Danke mal wieder an dieser Stelle! Und bin super zufrieden damit! Das einzige was mich „stört“ ist man kann bei dem „Poppen“ – Effekt „nur“ zwischen zwei auswählen! Vielleicht kommen irgendwann noch mehr dazu!

    Ich werde mir mal den aktuellen Artikel von plerzelwupp anschauen! Vielleicht finde ich ja eine Möglichkeit!

    Dann suchen wir mal weiter! Wer was Neues findet meldet sich, okay?

    Gruß
    Matthias

  6. Aber klar….bin ja auch immer auf der Suche nach gescheiten Plugins 😉

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.