Alles verschwindet…

November 25th, 2011 | Kategorien: Landschafts & Natur-Fotografie

…im Nebel. Und kalt war es, sehr kalt! Als ich mit meiner Fotoausrüstung auf den Feldern um Bad Homburg unterwegs war. Obwohl T-Shirt, Pulli und dicke Snowboardjacke an, fror ich und zitterte wie Espenlaub. Naja fast. Gut das es ein Restaurant in der Nähe gab und ich mich dort Aufwärmen konnte. Ach ja, ein paar Fotos sind auch noch entstanden. Die besten schwarz weiß Fotos kann man immer noch bei Nebel machen.

  1. November 30th, 2011 at 22:09

    Nabend Michael,
    ich bin ehrlich und ich kenne ja deine sonstigen Aufnahmen, aber diese hier gefallen mir wegen dem Neben als Motiv nicht wirklich!

    Kann aber auch sein, dass ich ihn zwischenzeitlich einfach überdrüssig bin! 🙁

  2. Dezember 1st, 2011 at 15:45

    Ehrliche Meinungen sind mir immer noch am liebsten. Oja, den Nebel überdrüssig bin ich auch aber manchmal fahre ich durch die Gegend und denke „jetzt eine Kamera dabei“. Denn der Nebel bringt uns Ansichten & Aussichten, die man sonst so nie hätte und das macht das ganze wieder interessant.

  3. Dezember 1st, 2011 at 22:03

    Das stimmt allerdings! Die Ansichten & Aussichten ändern sich durch den Nebeln!

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.