Beitrag getagged ‘Reschensee’

Die Reste des eigentlichen Graun befinden sich heute auf dem Grund des Reschensees, eines Stausees, der 1950 für die Stromgewinnung errichtet wurde. Bis auf den denkmalgeschützten Kirchturm wurden alle Gebäude geschleift, das Dorf wurde am östlichen Talrand neu erstellt und die Bevölkerung umgesiedelt. Der Kirchturm von St. Peter, der heute aus dem See ragt, ist […]

Dienstag, April 26th, 2011 at 19:17 | 0 Kommentare
TOP