Bockenheimer Warte – Panorama

September 10th, 2010 | Kategorien: Frankfurt am Main

Das Foto entstand bereits bei einer U-Bahn Tour 2009. Allerdings habe ich es nochmal herausgekramt und neu bearbeitet. Schließlich verbessert man sich in der Bildbearbeitung von Monat zu Monat und Jahr zu Jahr (hoffe ich jedenfalls). Da ich keinen Panoramakopf hatte und immer noch nicht habe, musste ich das Beste draus machen. Meine Canon EOS 400D, das Manfrotto MAX55PRO Dreibeinstativ, ein Dreiwegeneiger und eine kleine Libellen Wasserwaage mussten ausreichen. Das Bild habe ich per Auto Pano Giga zusammengefügt und per Lightroom bearbeitet. Und heute per eigens erstellten Lightroom Preset erneut bearbeitet. Ich weiß es ist nicht 100% perfekt aber ich find es trotzdem geil 😉

Einfach nur das Bild anklicken oder um es in einer noch größeren Auflösung sehen hier klicken.

  1. September 10th, 2010 at 18:30

    Du könntest ja dein altes bearbeitetes Foto mit den Aktuellen vergleichen. Wenn das neue dir dann deutlich besser gefällt, hast du es geschafft 😀 !

  2. September 11th, 2010 at 07:13

    Deine Hoffnungen sind nicht umsonst, Michael. 😛 Bildbearbeitung ist top, Bildgestaltung und Farben 1A. OK, es ist nicht perfekt symmetrisch ausgerichtet – links neben der Säule ist mehr Platz als am rechten Rand des Bildes – aber was soll’s. Das Bild beeindruckt dennoch.

  3. September 11th, 2010 at 08:01

    yaeh, zeig mal auch die alte version! die neue ist schon mal ziemlich cool! gefällt mir!
    btw.. das ist die bockenheimer warte, nicht wie in der überschrift „bornheimer warte“ 😉

  4. September 11th, 2010 at 08:19

    @Stefan
    Die neuere Bearbeitung gefällt mir definitiv besser 😉

    @Ivan
    Danke Ivan. Grad das nicht perfekt sein macht doch unser Leben erste lebenswert. Und so ist das manchmal auch mit unseren Bildern.

    @kadda
    Bornheimer oder Bockenheimer Warte, wo ist da der Unterschied? 😆
    Nein Quatsch, hast natürlich Recht. Hab mich da irgendwie verschrieben. Zumal ich den Beitrag auch mit Bockenheimer Warte getagt habe.

    @all
    Hier gibt es die erste Version des Panoramas zu sehen: http://www.mw-photo.com/wp-content/gallery/ubahn2g/unbenannt-1.jpg

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.