Flatiron Building in New York – HDR

Dezember 7th, 2010 | Kategorien: USA

Das Flatiron Building, auch unter dem ursprünglichen Namen Fuller Building bekannt, ist neben der Freiheitsstatue, dem Chrysler Building sowie dem Empire State Building eines der Wahrzeichen von New York City. Das 1902 erbaute Gebäude ist eines der ältesten Hochhäuser New Yorks. Das Gebäude liegt im Herzen von Manhattan im Flatiron District an der Kreuzung 5th Avenue und Broadway, zwischen 22. und 23. Straße. (Text Quelle)

  1. kadda
    Dezember 7th, 2010 at 20:26

    erinnert es dich nich auch an das mmk, das tortenstück frankfurts?
    lg,
    kadda

  2. Dezember 7th, 2010 at 22:13

    WOW! Einfach atemberaubend!

  3. Dezember 7th, 2010 at 22:27

    @kadda
    Nö. Findest Du?

    @Sebastian
    Danke.

  4. Dezember 8th, 2010 at 10:21

    naja nun natürlich nicht die fassade, aber hat es nicht auch dir form eines tortenstücks/ dreiecks? jedenfalls stand ich vorgestern genau an dieser stelle beim mmk wie du, an der spitze, und ärgerte mich, dass ich die cam nicht dabei hatte..

  5. Dezember 8th, 2010 at 13:56

    @kadda
    Ich weiß was Du meinst. Aber glaub mir, wenn Du einmal in New York vor dem Flatiron Building gestanden hast, dann kann man das mit keinem anderen Gebäude mehr vergleichen. New York ist einfach was besonderes und ich liebe diese Stadt.

  6. Dezember 8th, 2010 at 17:02

    okay, das mag sein.. ich war noch nie in NY. und diese fassade, die rundherum geht und nicht aufhört, find ich auch ganz spannend.

  7. Dezember 8th, 2010 at 17:04

    New York ist schon das Mekka für Fotografen. Einmal dort und Du wirst die Stadt nicht wieder vergessen. Traumhafte Stadt mit wundervollen Menschen.

  8. Benjamin
    Dezember 8th, 2010 at 19:09

    sehr geil
    auf die Idee bin ich leider nicht gekommen 🙂
    lässt mich aber umso mehr Staunen

  9. felix
    Dezember 9th, 2010 at 21:42

    hey Michael,
    verrätst du mir mit welcher Linse du das Bild aufgenommen hast?
    thx
    felix

    p.s. klasse

  10. Dezember 10th, 2010 at 02:55

    @felix
    Sowas bekommste nur mit einem Weitwinkel hin. In dem Fall war es ein Sigma 10-20mm.

  11. Dezember 10th, 2010 at 23:18

    absolut geile Arbeit!!!

  12. Dezember 11th, 2010 at 12:10

    Wau! Einfach geil! 😉

  13. Dezember 19th, 2010 at 15:59

    Muss ich den anderen Recht geben. Wirklich gut Arbeit. Hier stören die stürzenden Linien auf keinen Fall.

  14. Dezember 19th, 2010 at 16:05

    @Ronny (BlogTimes)

    Danke schön, dass hört man doch gern.

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.