Hopfen und die Erfahrung mit 56Vol. % Alkoholgehalt

August 29th, 2010 | Kategorien: Landschafts & Natur-Fotografie

Die Humulus-Arten sind schnellwachsende einjährige bis ausdauernde krautige Kletterpflanzen, die sich im Uhrzeigersinn winden. Die Stängel und Blattstiele besitzen steife, zweiarmige gestielte Haare. Die Stängel sind grob, sechsrippig bis geflügelt. Die gegenständigen, gestielten Laubblätter sind mehr oder weniger herzförmig und meist drei- bis sieben-, selten bis neunlappig. Es sind Nebenblätter vorhanden.

Humulus-Arten sind zweihäusig getrenntgeschlechtig (diözisch). Die männlichen Blüten stehen in lockeren, rispigen Blütenständen zusammen. Die weiblichen Blüten stehen in zapfenförmigen, ährigen zymösen Blütenständen zusammen. Ihre Hochblätter vergrößern sich nach der Blütezeit. Die Nussfrüchte sind breit eiförmig, wobei der Kelch noch vorhanden ist. (Quelle)

Aus Hopfen wird unter anderem Schnaps gebrannt. Dieser wurde im Hessenpark zum Verkauf angeboten. Da ich mich mit Schnaps nicht wirklich auskenne, habe ich einen probieren wollen. Als ich aber auf dieses kleine Fläschen (0,02 l) schaute, verschlug es mir bald die Sprache. Sage und schreibe 56Vol. % Alkoholgehalt. Was ein Rachenputzer, aber geschmeckt hat er lecker und mein Kamerarucksack war auf einmal auch nicht mehr so schwer.

Keine Kommentare
Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.