Samsung NX300 Systemkamera – Kurzvorstellung inkl. Bilder

Mai 4th, 2013 | Kategorien: Allgemein

Samsung NX300
Heute war ich, wie jeden Samstag, im Samsung Mobile Store in Frankfurt unterwegs. Zu Beginn ist mir sofort der Werbe-Banner für die Samsung NX300 Systemkamera aufgefallen. Also nichts wie hin und ich muss zugeben, ich habe eine neue Kamera entdeckt die mich a) als Fotograf sofort „angesprochen“ hat und b) ich sofort das „muss haben“ Gefühl bekommen habe. Bei einem Preis von 799€ musste ich aber für heute erstmal verzichten. Samsung NX300 Systemkamera ist genau solch eine Kamera, die ich bisher suchte. Klar gibt es noch die Sony DSC-RX100 oder die Fujifilm X100S, die auch im Retro-Look hergekommen, aber gerade bei der Fujifilm sprechen wir von einer ganz anderen Preiskategorie. Ich suche eine Kamera, die modernste Technik mit einem Retro-Look verbindet. Dazu noch sehr handlich sowie gut bedienbar ist, Wechselobjektive hat und perfekte Bilder abliefert. Egal ob bei Sonne, Regen oder bei Nachtaufnahmen.

Sollte das Glück auf meiner Seite sein und ich die Samsung NX300 Systemkamera zum ausführlichem testen in die Hände bekommen, erfolgt natürlich umgehend ein Testbericht auf meinem Blog. Bis dahin muss ich euch vorerst mit der Hersteller Produktbeschreibung vertrösten. Aber selbst beim lesen bekam ich schon glänzenden Augen.

Für Leute die es interessiert mit welcher Kamera ich die Fotos geschossen hatte, dass war mit dem Samsung Galaxy S4. Noch Fragen? *schmunzel*

Die NX300 vereint höchste Ansprüche an die Bildqualität mit fotografischer Flexibilität. Die Kombination aus einem neuen, reaktionsschnellen CMOS-Sensor im APS-C-Format mit 20,3-Megapixel-Auflösung und dem präzisen Hybrid-Autofokus sorgt für detailreiche Aufnahmen in Profi-Qualität. Und dank einer kurzen Belichtungszeit von 1/6.000 Sekunde können schnellste Bewegungen bis ins kleinste Detail gestochen scharf festgehalten werden.

Verbesserter APS-C CMOS-Sensor mit 20,3 Megapixeln
Herzstück der NX300 ist ein von Samsung neu entwickelter, reaktionsschneller CMOS-Sensor im APS-C-Format mit 20,3-Megapixel-Auflösung, der für hochqualitative Aufnahmen mit verbesserter Farbwiedergabe sorgt. Zusammen mit dem schnellen Sensor wird der neue Hybrid-AF (Phasendetektion + Kontrast-AF) möglich. Der CMOS-Sensor der NX300 ist mit 23,5 mm x 15,7 mm deutlich größer als die in anderen digitalen Systemkameras verwendeten Sensoren. Mit der Größe des Sensors steigt auch die Größe der einzelnen Pixel, was zu deutlich höherer Lichtempfindlichkeit und geringerem Rauschen bei der Verwendung von hohen ISO-Empfindlichkeiten führt. Auch bei der Verwendung von Tiefenschärfe spielt die Größe des Sensors seine Stärken aus.

Verbessertes Hybrid-Autofokus-System
Der neue Hybrid-Autofokus vereint die Schnelligkeit von einem Phasendetektion-Autofokus mit der Präzision des Kontrast-Autofokus. Die Phasendetektion berechnet blitzschnell den Abstand zum Motiv, während der Kontast-AF den Fokus auf den maximalen Kontrast fein abstimmt. In Kombination mit einer unglaublich kurzen Auslöseverzögerung sorgt das Hybrid-Autofokus-System für schnelle, präzise und gestochen scharfe Aufnahmen.

8,6 B/s Serienbild-Funktion
Flüchtige Momente und Bewegungen mitten in der Aktion fängt der schnelle und präzise Autofokus ein. Damit sorgt er für gestochen scharfe Aufnahmen genau im richtigen Moment. Dank der Serienbild-Funktion mit 8,6 Bildern pro Sekunde und einer minimalen Auslöseverzögerung werden auch schnelle Bewegungen in allen Details zuverlässig auf Bild festgehalten.

Schnellste Verschlusszeit von 1/6.000 Sekunde
Gerade bei der Bildwirkung können Bruchteile von Sekunden ausschlaggebend sein. Deshalb bietet die NX300 eine schnelle Verschlusszeit von 1/6.000 Sekunde und ist damit die schnellste ihrer Klasse. In Kombination mit dem äußerst schnellen und präzisen Hybrid-Autofokus können sogar schnellste Bewegungen wie der Flug eines Snowboarders sicher und ganz ohne Bewegungsunschärfen festgehalten werden.

Smart Camera 2.0 (Dual-Band-WiFi)
Die NX300 sorgt für beste Verbindungen – mit Familie und Freunden oder den eigenen WiFi-fähigen Geräten. Über die Schnelltaste Direct Link wählt sich die Kamera schnell in Netzwerke ein und sendet Bilder kabellos an Smartphone, Tablet, PC oder HDTV. Schönste Erinnerungen lassen sich sofort und bequem mit Freunden und Familie teilen oder auf der Lieblingsnetzwerkseite posten. Für eine schnellere und sicherere Datenübertragung kommt bei der NX300 mit Dual-Band-WiFi (2,4 GHz & 5 GHz) eine neue WiFi-Generation zum Einsatz.

Automatische Firmware-Update-Benachrichtigung
Steht für die Samsung SMART CAMERA eine neues Firmware-Update zur Verfügung, erscheint automatisch eine Benachrichtigung auf dem Display sobald die Kamera mit einem Netzwerk via WiFi verbunden ist. Danach genügt es, die Kamera mit dem PC zu verbinden und sie so auf den aktuellen Stand zu bringen.

8,4 cm (3,31 Zoll) AMOLED-Schwenkdisplay
Ändern Sie Ihre Sichtweise – auf das Leben und Ihre Motive. Das großzügige 8,4 cm (3,31 Zoll) AMOLED-Schwenkdisplay erleichtert Bildkontrolle und Kamerasteuerung nicht nur durch sein kontrastreiches, brillantes Bild. Es lässt sich um 90 Grad nach oben und um 45 Grad nach unten drehen. Ob Überkopf, um die Ecke oder aus der Hüfte, ungewöhnliche Perspektiven einfangen, Motive optimal in Szene setzen – dank der Neigemöglichtkeit des Displays ist das Einfangen ausgefallener Situationen einfacher und interessanter denn je.

Quelle und mehr Informationen auf der Hersteller Seite.

Keine Kommentare
Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.