New York Reisebericht Teil II

Oktober 16th, 2010 | Kategorien: Reise-Fotografie, USA

New York Tag 3
Guten Morgen Brooklyn. Letzte Nacht war viel Wind und etwas Regen über New York gezogen. Das Wetter beruhigte sich am Morgen aber wieder. Maksim hat seinen Schlafrythmus gefunden und wird, wie daheim in Deutschland, nur einmal in der Nacht wach. Wie kann‘s anders sein, natürlich wegen Hunger…ganz der Papa.
Eigentlich wollten wir heute hoch auf das Observation Deck vom Top of the Rock dem „Rockefeller Center“. Aber unserem Sohn konnten wir das nicht antun, den ganzen Tag nur im Buggy zu sitzen.

Als erstes fuhren wir zum Share Parkway. Dort gibt es einen wunderschönen Steg der weit in die Upper Bay reinführt. Hier genoßen wir die Aussicht auf die Skyline von Manhattan und auf die Verrezano Narrows Bridge. Danach ging es weiter nach Coney Island zur Brighton Beach. Dort läßt es sich wunderschön am Strand spazieren. Das Wetter schlug ein wenig um und wurde wechselhaft, aber es regnete nicht. Wir besuchten unter anderem das Ocean Aquarium. Sehr schön gemacht und und ein Spaß für Groß und Klein. Im Gegensatz zum Sea Life in Speyer auch bei weitem schöner, interessanter und exotischer. Für unseren Sohn war das eine ganz eigene kleine Welt. Noch ein gemütlicher Spaziergang an der Strandpromenade und durch einen Teil vom „little Russia“, bevor es wieder nach Hause ging. Und wieder ging ein weiterer Tag zu Ende.

  1. Oktober 17th, 2010 at 22:46

    Sehr schöne Auswahl deiner Fotografien. Der Querschnitt ist sehr angenehm, die Farben wie immer genial. Klasse!!!

  2. Felix
    Oktober 18th, 2010 at 08:15

    Du hast echt tolle Bilder eingefangen. Bin schon ein bisschen neidisch 😉

    Wusstest du, dass es in Melbourne auch einen „Brighton Beach“ und einen „Luna Park“ gibt 😉 Das kam mir nur so in den Sinn 🙂

    Freue mich auf alle weitere Aufnahmen!

  3. Oktober 18th, 2010 at 10:44

    Hi Felix,
    danke schön. Ja New York ist schon der Hammer. Bin immer wieder begeistert, wenn wir dort sind.

    In Melbourne gibt’s das auch? Ne das wußte ich nicht. Die Namen scheinen wohl beliebt zu sein 😉

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.