Zum Inhalt springen

Schlagwort: Hofkirche

Eine Woche Dresden – Eine halbe Woche Fotos

Diese Woche bin ich in meiner alten Heimatstadt in Dresden. Richtig gehört, Heimatstadt. Zwar nur geboren und bis zum fünften Lebensjahr aufgewachsen, aber immerhin. In den folgenden Jahre hatte ich in meiner Ferienzeit eine glückliche Zeit bei meinen Großeltern verbringen dürfen. Mein Opa, der Holzmaler war und unter anderem in der Semperoper die grünen Marmorsäulen, in der Hofkirche den Altar im rechten Flügel, im Schloss Eckberg die Deckenmalerei usw. gemalt hat, zeigte mir damals schon alle Sehenswürdigkeiten in und um…

Kommentare geschlossen

Dresden mal in einer anderen Sichtweise

Percy hat mich die Tage auf die Idee gebracht, aus der speziellen Bilderbearbeitung wie hier schon zu sehen, eine ganze Serie zu machen. Da ich die Idee wirklich gut fand, bin ich dem nachgekommen. Natürlich ist das nicht jedermann sein Geschmack. Aber ich denke, das diese Bilder aus den täglichen Dresden allerlei Fotos doch herausstechen und auch eine andere Sichtweise vermitteln. An für sich ist das schon wie Infrarotfotografie, nur ohne Infrarotfilter und rein mit Bilderbearbeitung hervorgerufen. Semperoper Frauenkirche Hochschule…

2 Kommentare

Hofkirche & Frauenkirche Innenansichten

Heute möchte ich euch ein paar Innenaufnahmen von der Frauenkirche und der Hofkirche zeigen. Natürlich sind die Lichtverhältnisse in solchen Kirchen nicht immer optimal. Daher musste ich teilweise auf ISO 1600 ausweichen. Das heißt leider auch, bei der Canon 400D erhöhtes Bildrauschen. Da fällt mir wieder ein, dass ich mir wohl doch mal eine „bessere“ Kamera zulegen muss. Eine 50D oder 7D wären da schon gute Alternativen. Hofkirche – Informationen zur Baugeschichte Die katholische Hofkirche zu Dresden wurde unter Kurfürst…

Kommentare geschlossen

Dresden Elbufer – Panorama

Zu sehen sind unter anderem Hochschule für Bildende Künste, Albertinum, Frauenkirche, Zeughaus, Hofkirche, Brühlsche Terasse. Link klicken für Ansicht in Größe 3500×733 Pixel

Kommentare geschlossen

Katholische Hofkirche Dresden

Die Kathedrale Sanctissimæ Trinitatis (Kathedrale der heiligsten Dreifaltigkeit) von Dresden (ehemals Katholische Hofkirche) ist Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen sowie eine Stadtpfarrkirche Dresdens. Die Kathedrale wurde als katholische Hofkirche unter Kurfürst Friedrich August II. von Sachsen durch Gaetano Chiaveri von 1739 bis 1755 im Stil des Barocks errichtet. Im Jahr 1964 bereits zur Konkathedrale erhoben, wurde sie 1980 durch den Umzug des Bischofs von Bautzen nach Dresden zur Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen. Als ehemalige Hofkirche ist sie durch einen Übergang mit…

2 Kommentare

Dresden bei Nacht und Erinnerungen werden wach

Gut kann ich mich noch erinnern, als die Frauenkirche in Trümmern lag und die SED Regierung das als Kriegsmahnmal so stehen lassen wollte. Ein Trümmerhaufen ohne Sinn und als Mahnmal hat das damals auch keiner wirklich gesehen. Meine Oma war vor der Zerstörung noch in der Frauenkirche. Hat die Zerstörung Dresden im Februar 1945 erlebt und immer gehofft, den Wiederaufbau der Frauenkirche zu erleben. Das Schicksal wollte es so und sie konnte noch ein paarmal die Frauenkirche besuchen, bevor sie…

1 Kommentar