Zum Inhalt springen

Schlagwort: Klein Auheim

Seifenblasen – ein Spaß für Groß und Klein

Am Kindergeburtstag unseres Sohnes, der schon drei Jahre alt wurde, hatten nicht nur die Kinder ihren Spaß an den Seifenblasen. Sondern auch meine Frau…

Kommentare geschlossen

Schaut her wie schön ich bin – Asiatischer Pfau

Asiatische Pfauen (Pavo) sind eine Gattung der Familie der Fasanenartigen. Die zwei rezenten Arten der Gattung sind der Blaue Pfau (Pavo cristatus) und der Ährenträgerpfau oder Grüne Pfau (Pavo muticus), die jeweils in mehrere Unterarten gegliedert sind. (via)

Kommentare geschlossen

Fasanerie Klein Auheim – Ausgang für mein Canon EF 70-200mm L

Heute war wieder traumhaftes Wetter. Sonne pur und nicht zu heiß. Nach meiner gestrigen Geburtstagsfeier tat es sehr gut an die frische Luft zu gehen und seinen Kopf auf „klar Schiff“ zu bekommen. Und…ich konnte mein Geburtstagsgeschenk, dass Canon EF 70-200mm L ausgiebig testen. Ich muss schon sagen, es ist der Hammer. Die Ergebnisse seht ihr hier:

Kommentare geschlossen

Steinadler im Sturzflug

Und was war der Kerl so schnell. Möglichkeiten zu fokussieren sind da kaum gegeben. Da hieß es, abdrücken und Glück haben das man ein einigermaßen scharfes Foto hinbekommt.

Kommentare geschlossen

Flugshow Wildpark alte Fasanerie Hanau/Klein Auheim

Bei herlichstem Wetter sind mein Kumpel Adam und ich mal wieder ab in die Fasanerie zur Flugshow. Die Flugshow kostet 3€ Eintritt und geht ca. 45min. Und es lohnt sich. Man erfährt viel über Falken, Adler und Eulen. Über ihre Lebensweise, der Jagd und ihre typische Charakteristik. Ein Besuch der sich lohnt und sicherlich nicht mein letzter.

4 Kommentare

Augenkontakt…

…mit einem Rothirsch hatte ich heute. Angelockt durch Hunger, begutachtete der Rothirsch als erstes meine 50mm Festbrennweite von Nahem. Ich konnte förmlich seinen Atem spüren und riechen. Denoch eine interessante Begegnung.

Kommentare geschlossen

Spaziergang in der Fasanerie Klein Auheim

Da wir, dank meinem Sohn, nicht über den Besuch der Ziegen hinaus gekommen sind, gibt es daher heute fast nur Bilder von Ziegen zu sehen. Aber die geben auch immer wieder ein dankbares Motiv ab.

1 Kommentar

Flugschau im Naturpark “Alte Fasanerie” in Hanau-Klein Auheim

In den letzten beiden Wochen war ich wer weiß wie oft in der Fasanerie um mich an der Vogelfotografie zu probieren. Hammerschwer ist es einen Vogel scharf im Flug zu fotografieren. Das wichtige bei der Tierfotografie ist, dass die Augen vor allem scharf sind. Also habe ich mich bis zur Verzweiflug an mehreren Fischreihern versucht. Aber keine Chance. Bilder waren entweder unter-oder überbelichtet. Der Schärfepunkt lag woanders als beim Vogel usw. Ich bin fast verzweifelt. Einen Abend habe ich mich…

9 Kommentare

Wildpark alte Fasanerie Hanau/Klein Auheim

Mufflon Als Mufflon werden mehrere Unterarten des Wildschafs zusammengefasst. Für das Genus des Wortes „Mufflon“ finden sich in Wörterbüchern sowohl die Angabe Neutrum, also „das Mufflon“, als auch Maskulinum, „der Mufflon“. Im engeren Sinne wird damit eine einzige Unterart, der Europäische Mufflon bezeichnet. Der Mufflon gilt als Vorfahr des Hausschafs. Heute ist der Mufflon im Kaukasus, im nördlichen Irak, und im nordwestlichen Iran verbreitet. Einst reichte ihr Verbreitungsgebiet weiter über Anatolien, die Krim und den Balkan. Hier ist es bereits…

Kommentare geschlossen