Zum Inhalt springen

Schlagwort: Opel Zoo

Abgetaucht…

…oder „Wo will der denn schon wieder hin?“

Kommentare geschlossen

In Bewegung

Hab lange überlegt ob ich das Foto zeigen sollte. Aber irgendwie fand ich grad die Unschärfe an dem Foto sehr interessant. Aber bildet euch selber eine Meinung 😉

1 Kommentar

Burg Kronberg

Im Vordergrund ein Teil des Opel Zoo und im Hintergrund läßt sich ein Teil von Frankfurt erahnen.

Kommentare geschlossen

Opel Zoo in Kronberg

Das der Opel Zoo immer wieder einen Besuch wert ist, kann ich jedesmal feststellen, wenn ich mit meinem Sohn dort spazieren gehe. Vor allem für die Figur. Erst geht es ein wenig Berg hoch, dann ein ganzes Stück wieder runter und zum Abschluss wieder extrem Bergauf. Solange man nur die Kamera dabei hat, geht es. Aber wehe denn du musst noch den Kinderwagen samt Sohn schieben. Alter Schwede, da weißte was du geschafft hast. Hoffe das ich wenigstens mal ein…

Kommentare geschlossen

Ein Besuch im Opel Zoo..

…standen heute bei dem schönen Wetter an. So schön wie der Opel Zoo ist, aber pro Person 10,50€ Eintritt  und dann noch für die Nutzung von Spielzeugen für die Kleinen auch nochmal jeweils 1,-€ zu verlangen, sind schon eine Frechheit. Wenn man dort was essen und trinken geht, gehen locker mal um 60,-€ drauf. Da wird man echt arm dabei. Früher zu meinen Zeiten kostete der Zoo Eintritt 50 Pfenning und mit Essen und Trinken war man vielleicht mit 10,-€…

5 Kommentare

Opel Zoo

Der Opel-Zoo (von Opel Hessische Zoostiftung) ist neben dem Zoo im Ostend der zweite Zoologische Garten in der Stadtregion Frankfurt. Der Opel-Zoo liegt in einem Waldgebiet zwischen Königstein im Taunus und Kronberg im Taunus in Hanglage direkt an der Bundesstraße 455. Auf einem weitläufigen Gelände leben etwa 1400 Tiere in 200 Tierarten aus allen Kontinenten und Klimazonen. Der Zoo wurde 1956 auf Initiative von Georg von Opel als Forschungsgehege gegründet und ging 2007 in einer Stiftung auf. Mit rund 600.000…

Kommentare geschlossen