Aussicht vom Nebelhorn – Allgäuer Alpen

Januar 20th, 2011 | Kategorien: Reise-Fotografie

Da werden Erinnerungen wach, als wir im März 2009 Urlaub in den Allgäuer Alpen machten. Schon so oft dort gewesen und wir sind immer wieder begeistert. Wenn wir einen gut bezahlten Job dort finden würden, dann müßten meine Frau und ich nicht lange überlegen und wir würden nach Bayern umziehen. Herzliche Menschen, schöne Landschaften, Wandermöglichkeiten und Berge ohne Ende. Einfach traumhaft. Berge üben auf mich zu jeder Jahreszeit eine gewisse Anziehungskraft aus. Als Fotograf bietet die Landschaft unzählige Perspektiven und Herausforderungen.

Nebelhorn ist der Name eines 2.224 m hohen, zur Daumengruppe in den Allgäuer Alpen gehörenden Berggipfels. Es ist von Oberstdorf aus mit einer Seilbahn, der Nebelhornbahn, zu erreichen. Der Gipfelbereich des Nebelhorns bietet die Einstiegsmöglichkeit zum Hindelanger Klettersteig.

Das Nebelhorn erhebt sich in einem Bergkamm, der vom Geißfuß (1981m) in nordöstlicher Richtung über die Wengenköpfe zum Großen (2280m) und Kleinen Daumen (2197m) verläuft. Dabei liegt das Nebelhorn zwischen Geißfuß und dem Westlichen Wengenkopf.

  1. Januar 20th, 2011 at 10:50

    Das erste Bild ist einfach nur stark! DAS vergrößert auf 60×80 an der Wand….. Schon mal dran gedacht, die Dinger zu verkaufen? Würde sich gut in Arztpraxen machen. Ich kenne Fotografen, die haben sich auf Inneneinrichtungen von Geschäftsräumen spezialisiert. Hochwertige Drucke sind da gefragt 😉

    LG
    Ivan

  2. Januar 20th, 2011 at 11:49

    derb gut. was ivan sagt, nr. 1 in groß gedruckt. hell yeah!
    auch die tonung ist dir gut gelungen. 😉

  3. Anja
    Januar 20th, 2011 at 13:34

    Hei Michael!
    Ich kann deine Gedanken bezüglich Bayerns (und da besonders auf das Allgäu bezogen) sehr gut nachvollziehen! Ich liebe die Gegend auch sehr und bin immer ganz traurig, wenn ich wieder weg muss!
    Die Bilder vom Nebelhorn sind klasse geworden, zumal du ja das Glück hattest, es ohne den oftmals herrschenden Nebel zu erleben 😀 und das erste ist wirklich druckreif!
    LG
    Anja

  4. Januar 25th, 2011 at 14:03

    Wow – echt unglaublich tolle Bilder. Ist das ein HDR und dann zu schwarz&weiß bearbeitet? Die Wolken sehen fast nach HDR aus 😉

  5. Januar 25th, 2011 at 19:26

    @Roman
    Das ist ein sogenanntes Pseudo HDR. 1 Foto, bei dem lediglich die Belichtungszeit per Software runter bzw. hochgedreht wurde. Dann per Photomatix, Lightroom und Photoshop bearbeitet wurde. Es wurde aus Farbe dann schwarz weiß, danach noch per Crossentwicklung bearbeitet. Somit kam dieser Farbton zustande.

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.