Fotografieren mit dem iPhone – Kurzvorstellung App’s & Webseiten, Teil 1

November 11th, 2010 | Kategorien: iPhone Fotografie

Fotografieren mit dem iPhone erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ich fotografiere seit einiger Zeit sehr oft mit meinem iPhone 3GS. Qualitativ ist das mit dem iPhone 4 und der Auflösung von 5-Megapixel nicht vergleichbar. Das es dennoch Spaß machen kann, möchte ich euch unter anderem in diesem Beitrag zeigen. Mit der Thematik beschäftige ich mich bereits seit einigen Monaten und habe mich durch Dutzende von Seiten im Internet gewühlt. Was mich störte war, dass es keine Seite gab die nicht nur Foto Apps vorstellte, sondern auch Seiten bei denen man Fotos direkt von iPhone hochladen konnte. Darauf möchte ich im zweiten Teil meines Beitrages eingehen.

Das Thema werde ich in 2 Bereiche aufteilen:
– Vorstellung ausgewählter iPhone Applikationen
– Fotos wohin hochladen, Webseiten & Blog Kurzvorstellung

Applikationen (App’s) gibt es zu hunderten im Apple Store. Über den Sinn oder Unsinn mancher App’s mag man sich streiten. Daher stelle ich euch einige Apps vor, die ich regelmäßig nutze.

Am Ende des Artikels wird es noch ein paar Fotos zu sehen geben. Daran könnt ihr sehr gut erkennen was man alles mit ein wenig Bearbeitung und Gefühl für Farben, Bildwahl und Perspektive erzielen kann.

PictureShow – Mach mehr aus deinen Fotos
PictureShow emuliert verschiedene Kamera Stile. Es ermöglicht einem verschiedene Rahmen, Vignetten, Licht-und Rauscheffekte und Texte anzuwenden oder mit einem einfachen klick auf die Shuffle-Taste ein überraschendes Ergebnis zu bekommen. PictureShow ist eine App die wirklich sehr schnell arbeitet. Angefangen vom starten der App, Aufnahme eines Fotos bis hin zur umfangreichen aber gut strukturierten Bearbeitung und Anwendung der vorgegebenen Möglichkeiten. Fotos können in der Auflösung 450 * 600 px, 600 * 800 px, 1200 * 1600 px und der Original Größe bearbeitet und gespeichert werden.

Preis 0,79€. Download

PictureShow ist mein meistgenutztes Foto App, neben Photoshop Express. Ich bin immer wieder begeistert von Ergebnissen die man mit diesem App erreichen kann und für mich das absolute „non plus ultra“!

Photoshop Express
Mit Photoshop Express für das iPhone kannst Du Fotos mit Gesten bearbeiten und austauschen. Dein gesamter Foto- und Videobestand ist stets griffbereit, ohne dass der Speicherplatz deines Telefons beansprucht wird. Photoshop Express ist dein iPhone-Begleiter zu Photoshop.com, der Online-Plattform für das Austauschen, Bearbeiten und Verwalten von Fotos. Mit einem kostenlosen Photoshop.com-Account kannst Du insgesamt 2 GB an Fotos und Videos online speichern.

Ohne viel Aufwand optimierst du Fotos direkt auf Ihrem iPhone. Wähle aus einer Reihe von Effekten, die per One-Touch zugewiesen werden können. Um Bilder freizustellen, zu drehen oder die Farbe anzupassen, musst du quasi nur einen Finger rühren. Wende Filter wie „Weichzeichnen“ oder „Zeichnung“ an. Und wenn mal etwas nicht das gewünschte Ergebnis bringt: Mit Photoshop Express Mobile lassen sich Änderungen jederzeit widerrufen und wiederherstellen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Dazu wird stets eine Kopie des Originalfotos gespeichert.

Preis Gratis. Download

Filterstorm
Filterstorm wurde mit dem Ziel entwickelt die einzigartige Multitouch Oberfläche des iPad für professionelle Fotobearbeitung zu verwenden. Filterstorm ermöglicht dabei eine direktere und intuitivere Bearbeitung der Fotos als vergleichbare Desktop Applikationen.

Filterstorm enthält eine Vielzahl von professionellen Werkzeugen zur Fotobearbeitung. Dazu gehören Manipulation von Kurven, Schärfen, Farbkorrektur, Tonwertkorrektur, Reduktion von Störungen, Vignettierung, Schwarzweiß und viele mehr. Die Anpassungen können entweder auf das gesamte Foto oder einen maskierten Bereich angewandt werden. Zur Maskierung steht ein Pinsel-, Farbbereich- und Farbverlauf-Werkzeug zur Verfügung.

Das Werkzeug ist wirklich mächtig und man kann allerhand mit seinen Fotos anstellen. Speichern des Fotos mit einer Größe bis zu 3072x2048px (iPad/iPhone 4), Speichern von Bearbeitungsschritten um diese auch automatisiert auf andere Fotos anzuwenden (Stapelverarbeitung / Automatisierung), Kurvenmanipulation, Tonwertkorrektur, Farbverlauf (Linear / Kreisförmig), 10 Schritt visuelle Bearbeitungshistorie, Klonen (z.B. um störende Flecken auf dem Foto zu entfernen) um nur einige Features aufzuzählen.

Preis 2,99€. Download

Hipstamatic
Die Hipstamatic iPhone App ist Kult. Für Liebhaber von Polaroid, Holga und Lomo Kameras ist die App ein Must-Have. Soviel analoges Feeling auf einem digitalen Gerät ist schon fast unverschämt. Das Prinzip ist einfach. Die Kamera App kann mittels Fingertap mit verschiedenen (teils kostenpflichtigen) virtuellen Objektiven, Filmen und Blitzgeräten ausgestattet werden. In der Kombination ergeben sich unfassbar viele Effekte. Per Shake to Shuffle kann man dem Zufall über die Einstellungen entscheiden lassen.

Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend. Film, Objektiv und ggf. Blitzgerät auswählen und sich überaschen lassen. Es braucht ein bisschen Übung um den passenden Ausschnitt zu finden, da der kleine Sucher nicht die exakte Grösse des Motivs abbildet. Und noch mehr Übung braucht es, um aus den vielen Filmen und Objektiven eine “heisse” Kombination auszutüfteln.

Preis 1,59€. Download

ProCamera
Seit dem Update auf die Version 2.9 erlaubt ProCamera nun die getrennte Auswahl von Belichtung und Fokus. Dazu muss man lediglich den Expertenmodus vorher aktivieren. Wie man das macht? Ganz einfach…starte die App, links unten auf den PRO Kamera Button drücken, Einstellungen und Experten Modus auswählen. Der Expertenmodus erlaubt es, den Weißabgleich und den Fokus getrennt voneinander festzulegen. Gerade bei extremen Gegensätzen der Lichtverhältnisse (Sonne, Schatten) hat man nun die Auswahl die richtige Belichtung auszuwählen. Benutze das Weißabgleich-Symbol und sperre somit eine gewünschte Farbtemperatur, um sie den momentanen Lichtverhältnissen entsprechend zu optimieren. Auch die Multi-Shot-Funktion wurde neu eingeführt, erstellt bis zu vier Fotos hintereinander und gibt die Bilder dann in voller Auflösung aus.

ProCamera ist kompatibel mit dem iPhone 3G, iPhone 3GS und iPhone 4 mit Software iOS 4 und höher.
Für die Videoaufnahme, Fokus-, Belichtungs-, und Weißabgleich-Regelung sowie Kompass-Funktionalität wird ein iPhone 3GS oder iPhone 4 benötigt.

Preis 2,39€. Download

iZeitraffer
Endlich kannst du Zeitrafferaufnahmen wie die Profis machen – all dies, ohne vorher umständlich mithilfe des Computers synchronisieren zu müssen.

Mit iTimeLapse kannst du eine Serie von Bildern schnell hintereinander aufnehmen und diese dann anschließend in ein Video umwandeln. Dabei sind dir keine Grenzen gesetzt. Du kannst unendlich viele Projekte starten, jederzeit weitere Bilder hinzufügen und auch später dein Projekt editieren. Wenn du fertig bist, wandelt iTimeLapse die aufgenommenen Bilder in ein Video um und lässt dich dieses mit anderen teilen. Lade dein Video direkt auf Youtube, präsentiere es auf Facebook bzw. Vimeo oder sende es als Email. Du kannst dein Video auch einfach zu den bereits aufgenommenen Fotos abspeichern, damit dieses dann automatisch mit iPhoto synchronisiert wird.

Preis 1,99€. Download

AutoStitch
AutoStitch ist die einzige App, die Bilder in beliebiger Reihenfolge oder Anordnung, inklusive vertikale, oder gemischte Anordnungen, zusammenfügen kann. Sie erzeugt Bilder mit einer viel höheren Auflösung als andere Foto-Apps: Bis zu 5 Megapixel mit dem iPhone 2G/3G und bis zu 18 Megapixel mit dem iPhone 3GS, iPhone 4 oder dem neuen iPod Touch.

Am Anfang kannst Du jede Kamera-App nehmen, um sich überlappende Fotos von derselben Umgebung zu schießen. Wähle dann einfach die Fotos aus, die Du mit der AutoStitch App kombinieren möchtest, und tippe auf „Stitch“. AutoStitch verwendet modernste Algorithmen, die sich überlappende Bilder automatisch erkennen und problemlos zusammenfügen, was Erstellen von Panoramen auf dem iPhone leicht, schnell und unterhaltsam macht.

Eigenschaften: Einfache und selbsterklärende Benutzeroberfläche. Einfach Bilder auswählen und auf „Stitch“ tippen. Funktioniert mit jeder Anordnung von sich überlappenden Bildern von einer einzigen Umgebung. Setze beliebig viele Bilder zusammen, 2 bis 20 oder noch mehr. Schneide das Ergebnis manuell oder automatisch zu. Die hochqualitative Übergangsoption reduziert die Unschärfe bei den Überlappungsbereichen der Fotos. AutoStitch ist perfekt geeignet, um hochauflösende Bilder mit dem neuen iPod Touch zu machen (wähle die höchste Auflösung für das beste Ergebnis)

Preis 2,39€. Download

myFilm SLR-like
myFilm erlaubt es Dir, künstlerische Fotos wie mit einer Instant, einer Spielzeugkamera oder Fotos im Miniaturstiel mit einfachen Einstellungen zu machen.

Eigenschaften: Passe Helligkeit und Kontrast an. Gratbildung und Weite einstellen. Weicher Fokus. Vignettierung einstellungen. 8 Farbfilter. Redo- Entwicklung. Auto-speichern an/aus. Öffnen des Aufnahmemodus nach dem Start der App. Schieße ein Bild mit der Kamera oder lade ein Bild aus dem Album. Auf Twitter hochladen (Twitpic).

Preis 0,79€. Download

TiltShift Focus
Tilt Shift Focus ist eine App zum Simulieren des aus dem TV bekannten Tilt Shift Effektes, um aus deinen Bildern Miniatur Welten entstehen zu lassen. Fotografierte Objekte wirken dank der verwendeten Filter sehr viel kleiner als sie in der Realität sind. Hauche alten Bildern neues Leben ein! Spar dir teures Kamerazubehör und bring den atemberaubenden Effekt auf dein iPhone!

Preis 0,79€. Download

TiltShift Generator
Dies ist die fünfte App der ToyCamera Serie, die es ihnen ermöglicht, Retro-Miniatur-Bilder zu erstellen. Durch das einstellen verschiedener Parameter im übersichtlichen User-Interface, ermöglicht ToyCamera eindrucksvolle Effekte auf deine Bilder zu übertragen; seien es Miniaturbilder oder der „Altmodische Look“. Die App ist unerlässlich für all jene, die elegante Bilder im ToyCamera Style mögen. Mithilfe von TiltShiftGenerator wirst du außerdem in der Lage sein, ein einfaches Foto aufzunehmen und es anschließend detailliert in der ToyCamera App bearbeiten.

Preis 0,79€. Download






  1. November 11th, 2010 at 12:33

    Sehr cooler Artikel. Gefällt mir gut. Die meisten der Apps hab ich auch, nur AutoStitch kannte ich bisher noch nicht. Danke für den Tipp.

    Grüße
    ivan

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.