Zum Inhalt springen

Pilze hinterm Haus

Die Pilze habe ich bei uns im Garten hinter dem Haus entdeckt. Gibt bestimmt eine leckere Pilzsuppe. Spaß. Dafür schöne Bilder. Da ich mich mit Pilzen Null auskenne, kann ich euch nicht mal sagen um welche es sich auf meinen Fotos handelt. Wenn jemand eine Idee hat, bin ich über jeden Kommentar dankbar.

Der Schopf-Tintling (Coprinus comatus), auch Spargelpilz, Porzellantintling, Tintenpilz oder inkorrekt Tintenschopfling genannt, ist eine Pilzart aus der Familie der Champignonverwandten. Er ist in Europa heimisch, häufig und jung ein ausgezeichneter, wenngleich nicht sehr haltbarer Speisepilz, denn alte Exemplare zerfließen zu einer tintenartigen Flüssigkeit. Die Art ist kultivierbar, im Handel wird beispielsweise Körnerbrut angeboten, die vom Pilzgeflecht durchwachsen ist

Kommentar verfassen