Zum Inhalt springen

Schlagwort: Bavaria

Kehlstein – 360 Grad Panoramablick

Wer bisher auf den Kehlstein in den Berchtesgadener Alpen noch nicht gewesen ist, hat wirklich was verpasst. Das Kehlstein Haus ist auch bekannt unter dem Namen „Eagles Nest“ und bezeichnet als Symbol der Macht des NS-Regimes. Das Kehlsteinhaus, erbaut von 1937 bis 1938, ist ein von der NSDAP in Auftrag gegebenes Repräsentationsgebäude, das heute als Berggasthaus genutzt wird. Es wurde knapp unterhalb des Kehlsteingipfels auf einem Bergsporn (1.820 m) errichtet. Der Kehlstein selbst ist 1.834 m hoch. Er liegt in…

2 Kommentare

Schnee im Sommer? Geht das?

Klar geht das, in den Berchtesgadener Alpen. Eines Morgens konnten wir aus unserer Ferienwohnung in Schönau am Königssee sehen, wie es die Nacht geschneit hatte.

4 Kommentare

Königssee – Salet & St. Bartholomä

Wenn ich nicht selbst das Foto gemacht hätte, dann würde ich als erstes an die Südsee denken. Aber es ist mitten, oder besser gesagt im Süden, von Deutschland. Boots-Anlegestelle Salet am schönen Königssee. Ein Traum von Farben und eine wunderschöne Landschaft. Auf jeden Fall eine Reise wert. St. Bartholomä ist eine Wallfahrtskapelle am Westufer des Königssees auf der Halbinsel Hirschau. Umgangssprachlich wird die kleine Ansiedlung auf der Halbinsel als St. Bartholomä bezeichnet. Die Halbinsel ist nur per Schiff bequem erreichbar;…

8 Kommentare

Berchtesgadener Alpen Panoramen

Blick auf das Steinerne Meer Richtung Königssee Kehlstein auf 1.834 m Höhe mit Blick auf das Lattengebirge Alle Panoramen sind ohne Stativ, hochkant und im manuellen Modus aufgenommen. Die Panoramen sind aus 5-10 Fotos zusammengesetzt. Was ich immer wieder feststellen musste bei der Bilderdursicht, man glaubt nicht, was für ein Dunst in der Luft liegt. Selbst bei bestem Wetter und Sonnenschein hat man immer einen Schleier drauf, den man selbst mit einem Polfilter nicht ganz vermeiden kann.

7 Kommentare

Schloss Neuschwanstein und Umgebung

Für ein paar Tage waren wir in Oberdolden im Urlaub. Wer mit dem Namen nichts anfangen kann, der Ort befindet sich unweit von Schwangau, wo das Schloss Neuschwanstein zu finden ist. Wer gut essen will, dem kann ich in Oberdolden die Alpe Kögelhof empfehlen. Die Portionen sind reichhaltig, sehr gut und vor allem frisch zubereitet. Als Nachtisch ein Stück frisch gebackenen Kuchen und die Welt könnte nicht schöner sein. Aber nun zurück zum Thema, sonst bekomme ich wieder Hunger. Schloss…

3 Kommentare

Einfach nur’ne Ziege mit Eigentumswohnung ;-)

Urlaub auf dem Bauernhof. Da bleiben Tiere natürlich nicht aus. Von Kühen über Katzen, Mäusen und einer Ziege. Die hatte sogar ein eigenes kleines Haus auf einem Hügel. Jeden Tag frische Land-und Bergluft, frisches Gras und Sonnenschein. Was ein Ziegenleben.

Kommentare geschlossen

Morgens halb sechs in Deutschland

Ich erinnere mich immer wieder sehr gern an diesen Moment der Stille zurück. Der Morgen wach grad am erwachen und der Nebel lichtete sich am Alpsee. Die ersten Häuser kamen zum Vorschein und ein Mann ar mit seinem Hund unterwegs. Die Wasseroberfläche war so glatt und ruhig. Ein wunderschöner Moment der Stille und inneren Einkehr.

Kommentare geschlossen

Urlaubsimpressionen aus Oberstdorf

Leider hatten wir diese Jahr, bis auf 2 Tage, in unserem Winterurlaub Pech gehabt mit dem Wetter. Regen, Regen und nochmals Regen. Dazu kam dann auch noch, dass die Temeperaturen in den Plus Bereich kletterten. Daraufhin verschwand natürlich auch fast der letzte Schnee. Das es natürlich auch anders geht, sollen euch die Bilder von den ersten beiden Tagen unseres Winterurlaubes zeigen…

Kommentare geschlossen

Was ein Wetter…

Heute ist der 1. Weihnachtsfeiertag und was für ein Mistwetter. Strömender Regen seit letzter Nacht, der letzte Schnee verschwindet immer mehr und die Temperaturen pegeln sich bei 8 Grad Plus ein. Was ist denn das für ein Winter? Globale Erderwärmung auch hier in den Bergen? 😉 So sah es hier noch vor 3 Tagen aus…

1 Kommentar

Ist denn schon wieder Eiszeit?

Heute war ein Besuch im Breitachklamm bei Oberstdorf im Allgäu angesagt. Wunderschön was hier die Natur geschaffen hat. Da die letzten Tage sehr kalt war, dann wieder Tauwetter und nun wieder kalt, ist das ganze Schmelzwasser zu grandiosen Eiszapfen gefroren. Wir kamen uns vor wie in der Eiszeit. Wobei das sicherlich nur noch die Mammuts bestätigen hätten können 😉 Und hier ein paar Infos zum Breitachklamm: Die Breitachklamm ist eine durch die Breitach geschaffene Klamm im Allgäu. Sie liegt am…

12 Kommentare

Blick aus der Gondel…

…Richtung Bergstation Hornalpe

Kommentare geschlossen