Cala Pi (Mallorca) bietet eine wunderschöne Badebucht und eine tolle Landschaft

April 13th, 2013 | Kategorien: Landschafts & Natur-Fotografie, Reise-Fotografie

Auf Cala Pie bin ich in meinem letzten Blog Beitrag bereits eingegangen. Heute möchte ich noch ein paar fotografische Eindrücke von der traumhaften Badebucht folgen lassen. Im Monat April hat man in Cala Pi auf Mallorca noch seine Ruhe, bevor im Sommer der touristische Ansturm losgeht und es damit vorbei ist. Die Badebucht lädt durch seinen feinen Sand und dem klaren Wasser zum baden ein. Der Strand ist zwar sehr schmal, geht dafür um so weiter ins Land rein. Somit ist ausreichend Platz da. Möchte man sich körperlich betätigen, kann man rechts vom Strand die Felsen hochklettern und entlang wandern. Man hat nach ca. 15 – 20 Minuten Wegzeit einen herrlichen Blick über die Badebucht, den Wehrturm und einen Teil von Cala Pie. Der „Aufstieg“ lohnt sich auf jeden Fall. Kamera daher nicht vergessen, um die Eindrücke auch dauerhaft festhalten zu können.

Cala Pie April 2013

Cala Pie April 2013 04

Cala Pie April 2013

Cala Pie April 2013 08

Cala Pie April 2013

Cala Pie April 2013 12

Cala Pie April 2013 11

Die Fotos und Videos sind mit meiner DSLR Canon 7D, der Olympus SZ-14 Digitalkamera und dem Smartphone Samsung Galaxy Note 2 entstanden.

Keine Kommentare
Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.