Zum Inhalt springen

Karwendel-Bergbahn Rundwanderweg

Die Karwendel-Bergbahn ist eine Luftseilbahn im Karwendelgebirge im Süden des Dorfes Pertisau in Tirol. Die 1989 erbaute Gruppenumlaufbahn führt ganzjährig in etwa 4 ½ Minuten auf den Zwölferkopf und zurück. Fünf gruppierte Gondeln mit je 16 Personen werden pro Strecke maximal befördert. Die Bergstation befindet sich auf 1.510 m Höhe. 

Heute stand nur eine kleine Wandertour an. Waren wir doch gestern auf der gegenüberliegenden Seite und sind dort von der Rofanseilbahn Bergstation bis zum Steintor im Rofangebirge gewandert. Da konnte man es nun ein wenig entspannter angehen. Mit dem Auto ging es zunächst nach Pertisau. Startpunkt war die Talstation der Karwendel-Bergbahn. Von dort mit derselben hoch zur Bergstation. Weiter zu Fuß über die Bärenbadalm zurück zum Alpengasthaus Karwendel und der Bergstation. Gehzeit: 1 h 30 min. Belohnt wird man mit einer spektakulären Aussicht auf den Achensee sowie den umliegenden Bergen. Die Rundwanderung ist für Menschen jeden Alters geeignet. Streckenweise sogar mit Kinderwagen befahrbar. Zum Abschluss sind wir noch in das Alpengasthaus Karwendel eingekehrt. Gutes Essen, faire Preise, nette und schnelle Bedienung. Kann man nichts verkehrt machen.

Fotos & Videos wurden mit dem iPhone 14 PRO aufgenommen.

Kommentar verfassen