Zum Inhalt springen

Schlagwort: Sachsenhausen

Henninger-Turm

Da ich keinen Parkplatz, dank der vielen Baustellen, gefunden hatte, parkte ich etwas weiter weg und lieh mit kurzerhand einen Elektro Roller von Lime. Ich muss zugeben, die Elektro Roller hatte ich bereits in unserem letzten Estland lieben und schätzen gelernt. Schnell ausgeliehen, über Paypal/Kreditkarte wird abgerechnet und die Apps sind sehr einfach gemacht. Allerdings hatte ich bei Lime das Problem, dass mir eine Gruppe von Rollern zwei Strassen weiter angezeigt wurden, wo definitiv keine waren. Mit Roller und Fotorucksack…

Schreib einen Kommentar

Goetheturm

Der Goetheturm war ein 1931 vollständig aus Holz erbauter, 43,3 Meter hoher Aussichtsturm am nördlichen Rand des Frankfurter Stadtwaldes in Sachsenhausen (Stadtteil von Frankfurt am Main) im Sachsenhäuser Landwehrweg. Der nach Johann Wolfgang von Goethe benannte Turm hatte 196 Stufen und war bis 1999, als er vom Jahrtausendturm in Magdeburg abgelöst wurde, der höchste öffentlich zugängliche Holzbau Deutschlands. In der Nacht zum 12. Oktober 2017 wurde er durch Brandstiftung zerstört. Der Wiederaufbau begann im November 2019; komplett fertiggestellt wird der…

Schreib einen Kommentar

Luminale 2012 – Tower 185 – Binding Brauerei – Bilder Nachschlag

Gestern Abend musste ich einfach nochmal losziehen und mir die Luminale anschauen. Ziel war der Tower 185 und die Binding Brauerei. Als ich über die A3 und dann die A5 fuhr, sah ich schon vom Taunus kommend eine riesige Regenwolke. Alles dunkel und der Himmel zugezogen. Nur über der Frankfurter Innenstadt war das Wetter perfekt. Ein paar kleine Wolken und hier und da konnte man den klaren Abendhimmel sehen. Als ich am Tower 185 ankam, waren schon einige Menschen versammelt.…

2 Kommentare

Hochwasser Tourismus am Frankfurter Main

Was ein wunderschöner Tag. Nach tagelangen Regen und grauen Himmel, endlich mal wieder Sonne satt. Da hieß es für mich und meine Familie raus an die frische Luft und Sonne tanken. Wo kann man das besser machen, als am Frankfurter Main. Zumal der Fluss seit Tagen Hochwasser hat und es immer was interessantes zum schauen gibt. Was mir besonders aufgefallen ist, waren die vielen Fotografen die unterwegs waren. Es hatte sicherlich jeder dritte eine DSLR Kamera umhängen. Allesamt waren sie…

2 Kommentare

Nebel & Hochwasser in Frankfurt am Main

Ganz Deutschland redet momentan vom Hochwasser. Das wir Frankfurter uns auch nicht verstecken müssen, wollte ich heute mit der Kamera festhalten. Nach dem Ende meiner Frühschicht ging es direkt mit der Kamera an den Main. Und was soll ich sagen, ich war wirklich erstaunt wie hoch das Wasser stand. 4.30m aktueller Pegelstand. Gegenüber anderen Städten nicht viel aber das kann sich die kommenden Tage noch ändern. Abgesperrt sind nur ein paar Teilstücke der Mainufer-Promenade auf der Frankfurter Seite. Auf der…

2 Kommentare

Main Triangel (Triga)

Die Form des Gebäudes soll an ein Segel erinnern. Das Gebäudeensemble ragt wie ein Schiffsbug aus der Silhouette der umliegenden Wohnbauten hervor. Transparenz und Flexibilität zeichnen es aus. Spektakuläre Ausblicke auf den Main und auf Frankfurt sowie der überdachte Innenhof schaffen hier ein urbanes Umfeld, in dem Arbeiten, Aufenthaltsqualität und Kommunikation in unmittelbarem Zusammenhang stehen.

Kommentare geschlossen