Beitrag getagged ‘WordPress’

Gestern war ich mit meinemiPad mini unterwegs und habe es anstatt meiner DSLR zum fotografieren genutzt. Ich muss zugeben, das iPad macht ordentliche Fotos. Natürlich waren die Lichtverhältnisse mehr als optimal. Das Foto habe ich mit der iOS App Reduce verkleinert und mit der Photoshop App ein wenig beschnitten um das eigentliche Motiv mehr in […]

Sonntag, Januar 13th, 2013 at 08:22 | 0 Kommentare

Diese Nachricht habe ich heute per E-Mail erhalten. Grund war meine Teilnahme am Gewinnspiel auf WordPress Video-Training (mit Verlosung). Was eine riesen Überraschung. Perfekt für mich, da ich auf meinen diversen Blogs WordPress zum Einsatz bringe. Seit Jahren nutze ich schon WordPress, bin aber zugegebener Maßen nur der Standartanwender, der gerne fertige Plugins nutzt. Nach […]

Dienstag, Mai 10th, 2011 at 10:06 | 2 Kommentare

Aufbauend auf den ersten Teil, möchte ich euch heute ein paar Webseiten vorstellen, auf denen man direkt vom iPhone seine Fotos hochladen kann. Posterous Die Anmeldung ist schnell gemacht und kostenlos. Posterous erstellt eine Subdomain (deinname.posterous.com) für die Blogs. Es gibt aber auch die Möglichkeit, alles auf einer eigenen Domain laufen zu lassen. Posterous bietet […]

Samstag, November 20th, 2010 at 19:29 | 0 Kommentare

Heute mal ein Thema ausser der Reihe. Da ich aber mit WordPress auf meinem Blog arbeite, ist das Thema denoch wichtig und vielleicht kann ich dem ein oder anderen mit meinem Tipp helfen. Aktuell scheint es Probleme mit der automatischen Aktualisierung von diversen WordPress Plugins zu geben. Normalerweise mache ich das immer über den Reiter […]

Freitag, August 20th, 2010 at 09:21 | 2 Kommentare
Kategorien:WordPress

So, da es hier wieder rund um das Thema FOTOGRAFIE gehen soll, habe ich beschlossen, einen eigenständigen Blog um das Thema iPhone zu starten. Ab sofort ist der Blog unter folgendem Link zu finden www.mw-photo.com/iphone Noch steckt der Blog in den Kinderschuhen und die ein oder andere Änderung wird ganz sicher noch stattfinden, was das […]

Freitag, März 26th, 2010 at 13:08 | 6 Kommentare